FlatPress My FlatPress blog FlatPress Admin 2022 2022-07-01T13:54:12+00:00 Admin ~/ Es wird Zeit auch den Blick auf den internen Nutzenden zu richten um den Service im Unternehmen langfristig zu steigern ~/?x=entry:entry220422-142221 2022-04-22T14:22:21+00:00 2022-04-22T14:22:21+00:00

Qualifizierte, motivierte Mitarbeitende sowie digitale, effiziente Prozesse und nutzerzentrierte Services sind wichtige Stellschrauben für den langfristigen Erfolg von Unternehmungen. Es bedarf ganzheitliches, agiles Handeln mit dem Einsatz neuer Methoden.

Fachpersonal, Mitarbeitende und leitende Angestellte erwarten im Zuge der Digitalisierung zunehmend zeitgemäße Services wie eine kompetente, zeitnahe Bearbeitung ihrer Anliegen in jeglicher Art und somit eine leistungsstarke Verwaltung mit einer hohen Nutzerorientierung. Diese Erwartungshaltung ist aus den Erfahrungen mit digitalen Services heraus gewachsen – unkompliziertes Online-Shopping mit nur einem Klick, Video-on-Demand, 24/7 Kundenservice mittels Chatbot sind nur einige Features die uns heutzutage geboten werden.
Mit dieser digitalen Entwicklung sollte es doch ein leichtes sein, die Transformation auch in Verwaltungsbereichen oder klassischen Bereichen zu integrieren. [Mehr lesen…]

Auszug aus der Zeitschrift changement: Meine Quellen der Inspiration ~/?x=entry:entry220422-141814 2022-04-22T14:18:14+00:00 2022-04-22T14:18:14+00:00

1. Einen guten Start in die Woche3D-Cover_changement_1-2022 (002).png
Mein Team und ich starten jeden Montag gemeinsam mit einem Planning in die Woche. Und ich bin immer wieder aufs Neue begeistert, was jedes Teammitglied in der letzten Woche erreicht hat und was wir gemeinschaftlich in der Woche schaffen werden. Dabei ist der persönliche Austausch, was am Wochenende gemacht wurde, besonders wichtig. Somit ist jedes Planning auch durch eine persönliche Note gekennzeichnet. [Mehr lesen…]

Der Ruf nach mehr Mut in deutschen Unternehmen ist leiser geworden ~/?x=entry:entry220422-140951 2022-04-22T14:09:51+00:00 2022-04-22T14:09:51+00:00

In den letzten Jahren gab es immer wieder einen Aufschrei, gerade der deutsche Mittelstand verpasse den Anschluss um Innovationen und das Kreieren neuer digitaler Geschäftsmodelle. Oft hieß es: es fehle in unserem Lande an Mut neue Wege zu gehen.

Nun, nach den letzten Wochen und Monaten und dem Kampf jedes Unternehmens in schweren Zeiten durch Covid-19, zeigt die Verletzlichkeit erfolgreicher Unternehmen aus der Old Economy auf. Das Management fokussiert sich klar auf das Basis-Geschäft, um dort alle Kräfte und Ressourcen zu bündeln. Die wirklichen Ausmaße kann noch keiner abschätzen. [Mehr lesen…]

Warum es Digital Leadership braucht ~/?x=entry:entry200217-194422 2020-02-17T19:44:22+00:00 2020-02-17T19:44:22+00:00

Digitalisierung verändert unser Leben, was eine zunehmende Komplexität in unserer Arbeitswelt bewirkt. Gänzlich neu sind eine nie dagewesene Schnelligkeit, Dichte und Vielfalt an unkalkulierbaren Veränderungen. Die Folge: althergebrachtes Führungsverhalten und bis vor wenigen Jahren gängige Führungsmethoden sind oftmals ungeeignet, um auf die aktuellen Veränderungen angemessen zu reagieren.

Unternehmen, die die Chancen der Transformation für sich nutzen wollen, kommen daher weder um einen aktiven Kulturwandel noch um moderne Arbeitsmethoden umhin. Auch gilt es Antworten auf zentrale Fragen zu finden wie etwa der Kundenkontakt sich verändert hat und wie die Arbeit im Unternehmen durch den Wandel beeinflusst wird. [Mehr lesen…]

Was es für einen erfolgreichen Change-Prozess zu beachten gilt ~/?x=entry:entry200217-193620 2020-02-17T19:36:20+00:00 2020-02-17T19:36:20+00:00

Globalisierung und Digitalisierung erhöhen die Dynamik mit der sich unsere Welt wandelt. Im erheblichen Maße wirken die beiden Megatrends auf Märkte und stellen damit auch Menschen, Gesellschaften und Organisationen vor eine nie dagewesene Herausforderung.      
   
Mit der Konsequenz, dass altbekanntes wie etwa Organisationsformen sich wandeln. Und in so manchen Fällen wird der Wandel in Unternehmen geradezu enthusiastisch und mit einem aktiven Gestaltungsdrang angegangen. Doch hier ist Vorsicht geboten: Denn wer die Strukturen innerhalb eines Unternehmens verändert, hat die Aufgabe, Mensch, Prozesse von Aufgaben und lieb gewonnene Gewohnheiten zu durchbrechen. [Mehr lesen…]